Skip to main content
Blog

Richtig Ziele setzen – die Wurzel Deines Erfolgs

5p6a8727

Die Bedeutung einer effektiven Zielsetzung kann auf Deinem pers├Ânlichen Weg zum Erfolg gar nicht hoch genug bewertet werden. Aus diesem Grund gibt es unz├Ąhlige Beitr├Ąge und Artikel dar├╝ber, wie Du Dir SMARTe-Ziele setzt. Es ist eine Kompetenz, die in Zukunft nicht mehr wegzudenken sein wird.

Wenn Du lernst, Dir richtig Ziele zu setzen, und welche Vorteile es hat, an diesen Zielen festzuhalten, kann dies der entscheidende Faktor daf├╝r sein, ob Du das bekommst, was Du willst oder eben nicht. Je besser Du diese Methode anwenden kannst, desto eher wirst Du pers├Ânliche und berufliche Erfolge erzielen.

Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen bringt uns das ┬┤Ziele setzen┬┤ dazu, genau darin zu investieren, als h├Ątten wir diese bereits erreicht. Das hei├čt, wenn wir uns ein Ziel setzen, egal wie klein oder gro├č, wie nah oder wie fern es in der Zukunft liegt, glaubt ein Teil unseres Gehirns, dass das gew├╝nschte Ergebnis ein wesentlicher Teil von uns ist – und schafft damit s├Ąmtliche Voraussetzungen daf├╝r, dass wir auf diese Ziele hinarbeiten und sich das entsprechende Szenario im Gehirn erf├╝llt.

Willkommen und sch├Ân, dass Du wieder meinen Blog-Artikel liest!

In diesem Beitrag m├Âchte ich Dir einige Vorteile aufzeigen, wenn Du Dir Ziele setzt, warum Ziele so wichtig sind und wie Du sie richtig definierst.

Was bedeutet es denn, sich Ziele zu setzen?

Zun├Ąchst sollst Du wissen, was Ziele sind und wie sie sich von Teilziele, Tr├Ąumen und Erwartungen unterscheiden.

Ein Ziel ist im Grunde Dein Blick in die Zukunft. Es ist das gro├če Ganze – Dein Hauptfokus.

Teilziele hingegen sind Deinen Zielen untergeordnet. Sie sind die Meilensteine, um Deine Ziele zu erreichen.

Vielleicht m├Âchtest Du zum Beispiel eine neue Sprache lernen. Dein Ziel ist es, die neue Sprache flie├čend zu sprechen. Alles, was Du daf├╝r tun musst, um dieses gro├če Ziel zu erreichen, ist, es in kleinere Ziele – also Teilziele – zu zerlegen.

Auch Deine Erwartungen, Visionen und Tr├Ąume sind keine Ziele! Wenn Du Dir w├╝nschst, eines Tages zB. Spanisch zu lernen, dann ist das ein Traum. Wenn Du Dir vorstellst, mehrere Fremdsprachen flie├čend zu sprechen, dann ist das Deine Vision. Wenn Du glaubst, dass Du in der Lage bist, eine neue Sprache zu lernen, dann ist das Deine Erwartung.

Wenn Du Dir jedoch vornimmst, diese Visionen, Tr├Ąume und Erwartungen in die TAT umzusetzen, dann ist das Dein Ziel.

Wusstest Du, dass Menschen, die sich ambitionierte Ziele setzen, bessere Leistungen und Ergebnisse erzielen als Menschen, die sich im Alltag treiben lassen? Aus diesem Grund ist es wirklich f├╝r jeden wichtig, Ziele im Leben zu haben.

Aber zun├Ąchst einmal:

Wie gestaltest Du ein ideales Ziel?

Dabei geht es darum, Dir spezifische und erreichbare Ziele zu setzen. Ein hilfreiches Instrument f├╝r die Zieldefinition sind die SMART-Kriterien:

S – Spezifisch

Je unklarer, ungenauer und allgemeiner Du Dein Ziel setzt, desto schwerer wird es f├╝r Dich, dieses auch zu erreichen. Es reicht nicht, vage zu bleiben. Erfolg braucht Pr├Ązision.

Du musst wissen, was Du willst.

Bring Dein Ziel in einem einzigen pr├Ągnanten Satz auf den Punkt. Ein einfacher Trick, um ins Tun zu kommen, besteht darin, Dein Ziel mit einem Verb zu beschreiben wie zB. Spanisch lernen, Kunden kontaktieren, einen Vortrag entwerfen, nach Rom reisen, einen Fallschirmsprung machen usw.

M – Messbar

Um zu wissen, ob Du Dein Ziel erreicht hast, brauchst Du einen Mess-Anker. Sobald Zahlen im Spiel sind, ist Dein Erfolg leicht zu ermitteln: zB. Deine 10% Gehaltserh├Âhung, Deine 25%-Umsatzsteigerung oder 2 neue Mitarbeiter.

Diese Beispiele sind immer messbar, genau wie jede Art quantitative Ziele, wie etwa auch Zeit. Bei qualitativen Zielen brauchst Du Ersatzgr├Â├čen wie beim Beispiel ÔÇ×Wohlf├╝hl-FigurÔÇť. Hierbei w├╝rde Dir der Body-Mass-Index, das Gewicht auf der Waage oder die Kleidergr├Â├če helfen.

A – Attraktiv

Ziele erreichen wir nicht ausschlie├člich mit eiserner Disziplin und Durchhalteparolen, sondern nur, wenn wir dahinter stehen und brennen, sie in die Tat umzusetzen.

Das funktioniert vor allem durch positive Formulierungen: ÔÇ×Ich m├Âchte das bekommen, was ich willÔÇť motiviert mehr als ÔÇ×Ich will nicht mehr in der zweiten Reihe stehen.ÔÇť

Der Gedanke hinter diesem SMART-Kriterium: Kaum ein Ziel l├Ąsst sich leicht erreichen. Erfolg wird oft begleitet von Widerst├Ąnden und R├╝ckschl├Ągen. Nur wenn Dein Ziel attraktiv genug ist, ├╝berstehst Du auch etwaige Misserfolge.

R – (UN)Realistisch

Think big! ÔÇô Ich liebe ja gro├če Ziele und ich stecke auch meine immer so, dass ich immer wieder Schnappatmung habe. Grunds├Ątzlich empfehle ich diese Einstellung, aber es ist auch ein ganz wenig Vorsicht geboten, denn illusorische Zielstrebigkeit kann blockieren und zu Frust und Entt├Ąuschungen f├╝hren.

Ziele sollen zwar so gew├Ąhlt werden, dass sie au├čerhalb Deiner Komfortzone liegen, aber nicht g├Ąnzlich unrealistisch oder utopisch f├╝r Dich sind, sodass Du sie niemals erreichen kannst. Das killt jeglichen Ansporn.

Gestalte Dein Ziel so, dass es Dich herausfordert, das Ergebnis aber machbar bleibt.

T – Terminiert

Definiere einen Zeitrahmen und setze Dir ein konkretes Zeitlimit bis wann Du Dein Ziel erreicht haben m├Âchtest. Gestalte so Tages-, Wochen- und Monatsziele.

Dieser Termin ist ein wichtiger Kontrollpunkt f├╝r Deinen Erfolg und soll Dich auch gleichzeitig anspornen. Du kennst das sicher: Je n├Ąher die Deadline heranr├╝ckt, desto mehr gibst Du alles und strengst Dich an.

Daher: Plane in Teilschritten, setze dazu jeweils ein Zeitlimit und so erreiche viel schneller Dein gro├čes Ziel.

Du m├Âchtest gerne mit mir gemeinsam planen? Dann lass uns zusammen Deinen Status quo erheben, Deine gr├Â├čten Hebel finden und erste Umsetzungstrategien entwickeln.

5p6a8630 Ausschnitt

STATUS CHECK: I┬┤M IMPRESSIVE

Mit einem Analysebogen und anschlie├čendem Zoom-Call finden wir Deine gr├Â├čten Wachstumshebel:

  • wie Du Deine n├Ąchsten Schritte setzt und wie Du Deine Ziele erreichst
  • danach kennst Du die Bereiche, wo Du starkes Entwicklungspotential hast und
  • bekommst erste Umsetzungsstrategien.
ZUM STATUS-CHECK

8 starke Gr├╝nde, Dir Ziele zu setzen

Im Folgenden habe ich die Vorteile f├╝r Deine Zielsetzung zusammengefasst.

1. Ziele leiten Dich und richten Deinen Fokus aus

Es ist schwer, im Leben ans Ziel zu kommen, wenn Du nicht wei├č, wohin die Reise gehen soll. Manche Menschen glauben, dass man ohne Ziele ein unbeschwerteres Leben f├╝hren kann.

Aber ohne Ziele fehlt Dir ein gewisses Ma├č an Orientierung und Fokus. Sicherlich kannst Du so Entt├Ąuschungen vermeiden, aber nur weil Du sie vermeidest, hei├čt das noch lange nicht, dass Du auch gl├╝cklich(er) bist.

Wenn Du keine Ziele hast, wirst Du Deine Zeit, Energie und F├Ąhigkeiten sinnlos vergeuden. F├╝hrende Experten werden Dir etwas ├ähnliches best├Ątigen:

„Talent ist wichtig, aber oft h├Ąngt Dein Erfolg viel mehr davon ab, was Du mit diesem Talent machst.“

Und was Du mit Deinem Talent machst, h├Ąngt weitgehend von Deinem Fokus ab.

Deine Ziele geben Dir eine Richtung vor. Diese Orientierung hilft Dir, Dich auf Dein Traumleben zuzubewegen, anstatt einfach ziellos umherzuirren. Sie helfen Dir, Deine Handlungen und Verhaltensweisen genau auf Deinen weiteren Weg auszurichten.

2. Ziele helfen Dir, das „Shiny-Object-Syndrom“ zu vermeiden

Das „Shiny-Object-Syndrom“ bedeutet im Grunde, dass Du stets auf der Suche nach einer neuen gro├čen Sache bist und st├Ąndig Deinen Fokus ├Ąnderst, je nachdem, was Dir gerade am meisten Spa├č macht und am interessantesten erscheint, aber Dir nie Zeit l├Ąsst, eines dieser Ziele zu erreichen.

Du kommst nirgendwo hin, weil Du immer wieder die Richtung wechselst, in die Du Dich bewegst. Das kann eine der Folgen sein, wenn Du ein Leben ohne Ziele f├╝hrst.

Deine Ziele k├Ânnen Dir auch helfen, mentale Scheuklappen zu entwickeln, damit Du Dich auf das Wichtige konzentrierst, und die Dinge vermeidest, die keine Priorit├Ąt haben. Wenn Du Dir Ziele setzt, bist Du besser in der Lage, Dinge zu ignorieren, die Dich davon ablenken, diese Ziele zu erreichen.

Das ┬┤Ziele setzen┬┤ hilft Dir, anderen attraktiven Zielen aus dem Weg zu gehen, weil Dich Dein Plan stets daran erinnern, was Du Dir vorgenommen hast und Du von Deinem Leben erwartest.

Sie dienen als unterbewusste Barriere f├╝r alles, was nicht zu Deinen Hauptpriorit├Ąten geh├Ârt. Das verhilft Dir, erfolgreich zu werden/sein.

3. Zwischenziele verwandeln Dein BIG Ziel in ├╝berschaubare Teilschritte

Viele von uns haben gro├če W├╝nsche und Tr├Ąume. Das ist eines der Dinge, die unser Leben aufregend macht!

Aber viele von uns nehmen sich nie die Zeit herauszufinden, wie wir effektiv von Punkt A zu Punkt B gelangen k├Ânnen. Wir sehen uns unsere Tr├Ąume an und sind davon ├╝berzeugt, dass nur wenige andere Menschen sie jemals erreichen. Der Blick auf das Endprodukt Deines Ziels kann schon einsch├╝chternd und entmutigend sein und Dich davon abhalten, es ├╝berhaupt zu verfolgen.

Gl├╝cklicherweise hilft uns das Setzen von Zwischenzielen dabei, gro├če, angsteinfl├Â├čende Ziele in kleinere Teilziele zu zerlegen. Diese kleinen Schritte und leichter erreichbaren Ziele helfen Dir, eine Dynamik aufzubauen, und ermutigen Dich, weiter auf die n├Ąchste Ebene Deines Ziels hinzuarbeiten. Teilziele bilden das Fundament, auf dem wir genau das Leben aufbauen k├Ânnen, das wir uns f├╝r uns selbst, unsere Familien und vielleicht sogar f├╝r unsere Gesellschaft w├╝nschen – je nachdem, wie gro├č Deine Ziele sind!

Immer wenn ich ├╝ber diesen Aspekt der Zielsetzung spreche, vergleiche ich es gerne mit dem Bergsteigen. Wie kommst Du am am einfachsten hinauf zum Gipfel? Schritt f├╝r Schritt.

Spannend ist auch anzumerken, dass Menschen, die ihre Ziele schriftlich festhalten, diese zu 33 % erfolgreicher verwirklichen als diejenigen, die nur in ihrem Kopf an das Ergebnis denken.

Durch das Setzen von Zielen erh├Ąltst Du eine Liste ├╝berschaubarer Schritte, die Du unternehmen kannst, um Dein Leben von der jetzigen Situation in die gew├╝nschte Richtung zu lenken, und zwar effektiv und effizient.

4. Ziele lassen Dich aktiv werden

Dies kn├╝pft an den vorigen Punkt an. Eine effektive Zielsetzung hilft Dir nicht nur dabei, Deine gro├čen Ziele in kleinere, leichter zu bew├Ąltigende Ziele zu zerlegen, sondern sie ermutigt Dich auch dazu, diese Ziele tats├Ąchlich in Angriff zu nehmen. Schlie├člich ist ein Plan v├Âllig wertlos, wenn Du nicht die notwendigen Schritte unternimmst.

Wenn Du immer wieder kleine Ziele festlegst und dazu einen Plan erstellst, motiviert Dich das, mit der Umsetzung zu beginnen. Diese Teilziele geben Dir die Richtung, in die Du mit einfachen Schritten hinarbeiten kannst. Im Wesentlichen helfen sie Dir, voranzukommen.

Ich schreibe meine Ziele gerne auf und platziere sie an einem Ort, an dem ich sie regelm├Ą├čig sehen kann. Das erinnert mich jeden Tag an meine obersten Priorit├Ąten. So kann ich mich darauf konzentrieren, stets meine kleinen Ma├čnahmen zur Erreichung meiner Ziele zu ergreifen.

Dies sch├╝tzt mich auch davor, dass ich nicht in die gemeine Falle tappe, mir ein Ziel zu setzen, eine Weile darauf hinzuarbeiten und dann die Motivation und den Fokus zu verlieren. Letztendlich f├╝hrt dies dazu, dass ich vom Weg abkomme. Genau das erleben viele Menschen, wenn es um ihre „Neujahrsvors├Ątze“ geht.

Das Setzen von Zielen motiviert Dich dazu, nicht l├Ąnger ├╝ber Deine Ziele nachzudenken, sondern sie tats├Ąchlich zu erreichen!

5. Ziele helfen Dir, Dich kontinuierlich zu verbessern

Dich kontinuierlich zu verbessern hei├čt: kleine Schritte zur Verbesserung so oft wie m├Âglich zu unternehmen, um Dich zu der Person zu entwickeln, die Du werden m├Âchtest.

Die Ziele, die Du f├╝r Dich definierst, werden Dich unweigerlich zu der Person formen, die Du werden willst. Sie werden Deinen Charakter formen. Deine Ziele k├Ânnen Dir dabei helfen, Deine Fortschritte zu messen, um Dir aufzuzeigen, wohin Du Dich schon bereits entwickelt hast.

Im Grunde genommen helfen Dir Deine Ziele dabei, herauszufinden, wo Du angefangen hast, wo Du jetzt stehst und wie weit Du noch gehen musst. Auf diese Weise k├Ânnen Deine Ziele als Meilensteine und Benchmarks dienen, sodass Du einfach feststellen kannst, wie gut Du auf dem Weg zu Deinen Lebenszielen vorankommst!

6. Durch die Zielsetzung bleibst Du commitet

Deine Ziele helfen Dir nicht nur, den Fortschritte zu messen, sondern sind auch ein Werkzeug, mit dem Du Dich selbst in die Verantwortung nehmen kannst. Viel zu viele Ziele scheitern, weil ihnen der entscheidende Aspekt der Verbindlichkeit fehlt.

Wenn ich mir zum Beispiel das Ziel setze, 50 Liegest├╝tze zu machen, ist das gro├čartig. Die meisten Menschen w├╝rden dieses Ziel unterst├╝tzen. Allerdings fehlt diesem Ziel das Commitment.

Wann will ich dieses Ziel erreichen und welche Schritte muss ich unternehmen, um es zu erreichen? Das sind wichtige Fragen, auf die das urspr├╝ngliche Ziel keine Antwort gibt.

Ein viel anschaulicheres und spezifischeres Ziel ist es, innerhalb der n├Ąchsten 3 Monate 50 Liegest├╝tze zu machen, indem man mit 5 Liegest├╝tzen beginnt und dann jede Woche 5 weitere hinzuf├╝gt.

Dieses Ziel beinhaltet sowohl die Frist als auch die Schritte, die ich unternehmen werde, um es zu erreichen. Dieser Plan wird mich zur Rechenschaft ziehen, denn wenn ich ihn nicht einhalte, wei├č ich, dass ich das Ziel nicht rechtzeitig erreichen werde.

Au├čerdem kann es Dir als Indikator dienen, der Dir zeigt, wenn etwas Deinen Fortschritt behindert, das Du anfangs vielleicht nicht bedacht hast. Dies zeigt Dir, dass Du Dein Handeln neu bewerten und herausfinden musst, welche Anpassungen Du vornehmen sollst, um auf Erfolgskurs zu bleiben.

Das Setzen von Zielen ist der Schl├╝ssel dazu, dass wir uns gegen├╝ber Rechenschaft ablegen und dass wir auf dem richtigen Weg sind, unsere Ziele gem├Ą├č den Zeitpl├Ąnen und Deadlines zu erreichen.

7. Ziele geben Dir ein gutes Gef├╝hl

Glaub mir, der Fortschritt, den Du erlebst, wenn Du Deine gesetzten Ziele erreichst, kann super motivierend sein und s├╝chtig machen (auf eine gute Art)! Die Dopaminaussch├╝ttung beim Erreichen Deiner Ziele ist DIE Belohnung f├╝r unser Gehirn, die uns immer wieder dazu motiviert, das n├Ąchste Ziel zu erreichen!

Klar definierte Ziele helfen Dir, Dich selbst und Dein Leben im Allgemeinen zu verbessern, vor allem, wenn Du an diesen Zielen festh├Ąltst, aktiv an deren Erreichen arbeitest und am Ende Deine Erwartungen erf├╝llst bzw. sogar ├╝bertriffst.

Ich kann Dir aus meiner eigenen Erfahrung best├Ątigen, dass es nicht viele Gef├╝hle gibt, die mit dem vergleichbar sind, das man erlebt, wenn man sein Ziel erreicht!

Au├čerdem geben uns unsere Ziele einen Endpunkt, auf den wir hinarbeiten k├Ânnen. Anstatt Ziele um des Fortschritts willen zu verfolgen, kann man tats├Ąchlich sehen, wohin man sich bewegt! Das ist so viel lohnender.

Wenn Du nicht wei├čt, wohin Du willst, riskierst Du, dass die Reise langweilig wird.

Es macht in der Regel nicht viel Spa├č, ziellos umherzuwandern. Ziele geben uns ein gutes Gef├╝hl daf├╝r, wohin wir uns bewegen.

Durch das Setzen und Erreichen Deiner Ziele bekommst Du schlicht und einfach ein besseres Gef├╝hl f├╝r Dich selbst und Dein Leben!

8. Ziele helfen Dir, Dein bestes Leben zu leben

Ich habe viel in diesem Artikel dar├╝ber gesprochen, wie das Setzen von Zielen uns dabei hilft, unsere obersten Priorit├Ąten zu erreichen und so zu leben, wie wir wirklich leben wollen. Daher halte ich es f├╝r angebracht, den Artikel mit genau diesem Ziel zu beenden. Meiner Meinung nach ist es das wichtigste.

Wenn Du Deine Ziele festlegst und klar definierst, was sie f├╝r Dich bedeuten, kannst Du ein Leben f├╝hren, das auf Deine ├ťberzeugungen und Werte zugeschnitten ist. Dein Leben wird sich auf die Dinge ausrichten, die Du wirklich erreichen willst.

Das Leben ist ein kniffliges Spiel, und nur in den seltensten F├Ąllen werden uns Erfolge auf einem Silbertablett serviert. Oftmals erfordern sie ein hohes Ma├č an Arbeit, Planung und m├╝hsamer Ausf├╝hrung.

Es macht keinen Sinn, Dich an Dinge zu klammern, die Dich nicht gl├╝cklich machen oder das nicht in irgendeiner Weise mit Deinen Zielen ├╝bereinstimmt.

Einfach ausgedr├╝ckt: Das Setzen von Zielen hilft uns, ein Leben zu f├╝hren, das es uns erlaubt, Herausforderungen anzunehmen, Erfolge zu feiern und das zu bekommen, was wir uns wirklich w├╝nschen.

Unsere Zeit ist begrenzt und klar definierte Ziele tragen dazu bei, das Beste aus Deinem Leben zu machen und es in vollen Z├╝gen zu genie├čen!

Abschlie├čende Gedanken

Dies sind nur einige der Vorteile der Zielsetzung, die verdeutlichen, warum sie wirklich so wichtig ist. Wenn Du Dir einen oder zwei Augenblick Zeit nimmst, fallen Dir bestimmt noch ein paar weitere Vorteile ein, die Du dieser Liste hinzuf├╝gen k├Ânntest.

Wenn ich dir noch etwas mit auf den Weg geben darf, dann dies:

Das Setzen von Zielen hat das Potenzial, uns im Leben an erstaunliche Orte zu bringen, denn wir alle haben Talente und Ambitionen. Um Deine gr├Â├čten Tr├Ąume zu verwirklichen, musst Du bereit sein, Dich hinzusetzen und ein auf Dich zugeschnittenes Lebenskonzept zu entwerfen, das Dir hilft, sie zu erreichen!

PS: Der Artikel hat Dir gefallen? Teile den Artikel mit anderen Menschen und melde Dich unbedingt f├╝r den ÔÇ×I┬┤m impressiveÔÇť-Letter an, damit Du auch in Zukunft keinen Artikel vers├Ąumst.

Der „I┬┤m impressive“-Letter

Regelm├Ą├čig Tipps, das Beste aus Gehirn, Zeit und Leistung herauszuholen

Steigere Deine Lesegeschwindigkeit mit verbl├╝ffender Leichtigkeit

Dieser Text enth├Ąlt 2483 W├Ârter.
Die Lesezeit des Durchschnittslesers (150 WpM) betr├Ągt: 16 1/2 Minuten

Du k├Ânntest auch den Text in 8 Minuten lesen! Wie?

Erhalte meine 10 besten Fokustipps!

Trage dich in meinen EXPERTLETTER ein und erhalte meine 10 besten Fokustipps kostenlos!

Ich akzeptiere die AGBs und die Datenschutzbestimmungen.

You have Successfully Subscribed!

Melde Dich JETZT an!

Melde Dich jetzt zu meinem Webinar "Boost Your Brain" an!



 Ich akzeptiere die AGBs und die Datenschutzbestimmungen von Petra M. Binder.

You have Successfully Subscribed!

Melde Dich JETZT an!

Melde Dich jetzt zum "FREE Speed-Reading ONLINE-SEMINAR" an!



Ich akzeptiere die AGBs und die Datenschutzbestimmungen.

You have Successfully Subscribed!

Hole Dir JETZT Dein kostenfreies eBook!



Ich akzeptiere die AGBs und die Datenschutzbestimmungen von Petra M. Binder.

You have Successfully Subscribed!

Melde Dich JETZT an!

Melde Dich jetzt zum "BRAINBREAKFAST" an!

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.

You have Successfully Subscribed!

Melde Dich JETZT an!

Melde Dich jetzt zum kostenfreien Workshop an!

Ich akzeptiere die AGBs und die Datenschutzbestimmungen von Petra M. Binder zu. 

You have Successfully Subscribed!